UTC-Senioren 35+ sind Landesmeister

8:0 Siege, 23:1 Punkte, 52:4 Matches, 106:9 Sätze und 648:242 Games:

Das ist die eindrucksvolle Bilanz der Tennis-Senioren 35+ des UTC Casa Moda Steyr in der Oberösterreich-Liga 2022. Die Mannschaft um Kapitän Martin Schneiderbauer stand schon vor zwei Wochen als Landesmeister fest. Das 7:0 am Dienstagabend gegen St. Florian wurde zum Schaulaufen. Im Anschluss stand die Meisterfeier am Programm, bei der Vereinswirt Gerry Schölmbauer am Griller zur Höchstform auflief.

Neben Ex-Staatsmeister Schneiderbauer standen in dieser Saison Kevin Waldner, Stefan Minichberger, Stefan Hirn, Simon Hinterplattner, Christian Theiss, Mario Strutzenberger, Günther Kaltenecker sowie Wolfgang Catel und Andreas Vorlaufer im Kader. „Der Landesmeistertitel ist nur ein Zwischenziel“, sagte Schneiderbauer bei seiner Meisteransprache. Im Herbst wollen die Gleinker beim Bundesländer-Aufstiegsturnier den Sprung in die Bundesliga schaffen.